`·.,¸¸,.·´♈ T•R•A•U•M•A ♈`·.,¸¸,.·´

Das TRAUMA ist eine Forum-Website für Rollenspiele mit Furry-OC's. Seit Neustem ist diese Seite auch für neue Mitgliedschaften offen.
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Devastating Subjugation - Rollenspiel

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
AutorNachricht
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 8:23 pm

"Nö. Aber ich sag mal: Es war Liebe auf dem ersten Blick. Zumindest bei mir." Er lachte wieder. "Ob es bei ihr auch so war weiß ich nicht. Aber wir sind glücklich." Bee strahlte übers ganze Gesicht.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 8:26 pm

"Ich kenn das ja ni- ..noch nicht. Ich weiß nur dass mein großer Bruder mal von so einer Schlampe ausgenutzt wurde. Ok..das...is jetzt etwas privat aber...nach dem ersten Mal..also, es war auch absolut das erste Mal meines Bruders, hat sie kurz darauf Schluss gemacht und ihm dann noch so ein richtiges 'Du bist schlecht im Bett' als Ohrfeige verpasst, obwohl Sotari meinte dass...es ihr gefallen hat. Wenn ich das mal sagen darf. Einige Zeit danach haben wir die auch schon mit nem anderen Kerl rumlatschen sehen. Ich meine das jetzt nicht im Bezug auf Sam, eher nur darauf dass ich es eigentlich von niemandem so richtig kenne, außer meinen Eltern, und die sehe ich ja fast nie."
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 8:28 pm

Bee sha sie jetzt fragend an. "Wie meinst du das jetzt? Also das verliebte zusammen sein oder was?"
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 8:29 pm

"Ähm...also wie das so ist. Weil ich es auch noch nie richtig so...beobachtet habe."
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 8:31 pm

Bee zog einen Mundwinkel leicht nach oben. "Ich sag mal so. Es ist schön aber Liebe kann auch verletzen... Wenn du irgendwelche probleme mit Jerome hast, dann komme zu mir. Kann dir gerne helfen." Bee lächelte sie an.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 8:36 pm

"Na ja, das was ich vorhin meinte war ja eigentlich, dass ich zwar nicht weiß wie das so ist, aber ich bin bis heute noch einfach sauer wegen der damaligen Möchtegern-Freundin meines Bruders. Auch wenn er ja eigentlich wusste dass er...sie im Bett ähm...'ausreichend beglückt' hat, nachdem sie zu ihm gesagt hat, dass er schlecht im Bett ist, war er einfach nur fertig." ~Und ich weiß auch warum.~ " Vor allem war es sein erstes Mal, und mit dem Satz hat sie es ihm total kaputt gemacht. Ich kann mir vorstellen wie hart es für einen Kerl ist, sowas zu hören. Und ich vermisse meinen Bruder täglich. Mir ging es auch nicht so toll dabei, zuzusehen, wie er am Boden zerstört war. Er hat ja viel mehr um die Ohren als ich. Er ist älter, deshalb trägt er auch die Veantwortung über das Haus und unseren kleinen Bruder Russ und mich. Meine Eltern sind ja wie gesagt nur selten Zuhause." Nun schnaubte Sophy mal aus. "Also...ich...ich kann da trotzdem nicht mitreden...also, bei der Liebe. Hab es immer nur minimal als Zuschauer betrachtet. Und bei Sotari's 'Freundin' habe ich nie Liebe gesehen. Sie hat ihn einfach nur an der Nase herumgeführt."
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 8:40 pm

Bee sah sie an. "Ich weiß aber man darf auch nicht krampfhaft nach der Liebe suchen. Sie muss plötzlich kommen. Und halt auch die richtige." Bee lächelte. "Ob ich und Sam ein perfektes Paar sind werden wir erst mit der Zeit erfahren...."
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 8:42 pm

"Ich suche aber auch gar nicht danach. Weil ich...es einfach nicht will. Und ich habe bis heute eigentlich eher nur schlechten Eindruck davon. Ich kann es mir auch einfach nicht vorstellen, mit jemandem zusammen zu sein."
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 8:45 pm

"Man weiß ja nie. Vielleicht kommen du und Thomas zusammen. Oder du findest jemand anderen...." Er sah sie fragend an. "Aber alles hat seine Zeit."
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 8:47 pm

"Ich merke ja auch dass Thomas mich will. Erst vor ein paar Wochen hat er mich zu meinem Zimmer getragen. Ich lasse das auch zu, weil ich ihn ja schon so lange kenne, aber ... ich empfinde da halt nichts. Aber eigentlich komme ich mir schlecht vor, weil einerseits finde ich seine Zuneigung teilweise beruhigend, aber wenn es zu viel wird haue ich lieber ab. Aber wenn mal gar nichts ist, fühle ich mich total leer. Ich fühle mich selbst, als würde ich ihn ausnutzen, aber ich will auch nicht mit ihm zusammen sein. Außerdem könnte das die Freundschaft zerstören."
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 8:50 pm

"Hm.. schon... vorallem, wenn man sich schon solange kennt und plötzlich ist man dann zusammen... ist das irgendwie total komisch."
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 8:56 pm

"Ich finde auch den Gedanken komisch, dass ich Thomas rein theoretisch einfach nur zu küssen bräuchte, dass ich mit ihm zusammenkomme, weil er mich ja die ganze Zeit schon so begehrt. Es ist nur, dass ..." Sophy schloss kurz die Augen, um aufzupassen, dass diese nicht glasig wurden, weil sie spürte, dass ihr wieder die Tränen in die Augen stiegen.
"Ich habe einfach keine Erfahrung, möchte ihm nicht die erste Beziehung kaputt machen und fühle mich nicht bereit." Der Satz war zwar nicht ganz falsch, dennoch sehr ausgeschmückt.
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 8:58 pm

"Man sollte auch erst eine Beziehung mit jemanden anfangen wenn man sich sicher ist.... einfach so reinstürtzen geht ja auch nicht."
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 9:00 pm

"Ich meine ja nur, dass es eigentlich so einfach wäre, jetzt sofort mit Thomas in einer Beziehung zu landen. Das finde ich halt unheimlich. Ich könnte jetzt sofort zu ihm gehen, ihn umarmen und küssen und er würde mich sowieso nicht abstoßen. Und wie gesagt ich fühle mich irgendwie schlecht, weil ich weiß dass er total in mich verliebt ist, aber ich nichts von ihm will."
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 9:02 pm

"Dieses Gefühl ist sicher auch Scheiße...." Bee zog eine Schnute und blickte zu Boden. "Ich frage mich wie Thomas reagieren würde wenn du jemand anderen als Freund haben würdest..."
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 9:06 pm

"Deswegen habe ich ja auch mehr oder weniger 'Angst' davor." Was auch wieder nicht ganz so gelogen war. "Ich weiß dass Thomas eher zu einer aggressiveren Sorte gehört. Ich schätze mal, er wäre dann vor Wut und Frust auf hundertachtzig. Um ehrlich zu sein: Irgendwie...würde ich schon mal gern mit ihm kuscheln. Aber einfach nur so richtig Freundschaftlich. Und als Mädchen geht das mit einem Kerl nicht so richtig, erst recht nicht, wenn er einen die ganze Zeit erobern will."
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 9:07 pm

"Das würde falsch rüber kommen...."
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Do Okt 31, 2013 9:14 pm

"Überstürzen würde er es dann auch wieder nicht." ~Weil er Bescheid weiß.~ "Trotzdem...ich weiß halt, dass ich mit beiden Varianten unsere Freundschaft zerstören würde. Entweder ich verhaue die Beziehung, weil ich einfach nicht bereit bin oder es nimmt doch ein anderer den Platz ein, den er sich die ganze Zeit bei mir erhofft. Es ist einfach nur..." Sophy seufzte und fuhr sich über die Augen "zum Kotzen."

Thomas wollte soeben um die Ecke schreiten, doch da erblickte er Sophy, wie sie mit Bee sprach. Er konnte kein Wort verstehen, aber es gab auch keine Möglichkeit, näher zu kommen, weil man ihn ansonsten gesehen hätte. Also blieb er dort stehen, wo er war und beobachtete die beiden. Er war leicht skeptisch, weil Sophy frisch geduscht war und es also offensichtlich ein wichtigeres Thema war. Warum sollte sie sich sonst extra schnell fertig machen, nur um mit Bee zu quatschen?
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Fr Nov 01, 2013 9:57 am

"Aber was willst du machen? Wenn du jemanden anderen mehr magst als ihn dann... Er kann deine Liebe nicht fordern. Und wie gesagt, du musst wissen ob du dafür bereit bist oder nicht. Einfach jetzt mal auf Paar tun, geht nunmal schlecht. Man hat ja auch in einer Beziehung Aufgaben. Und bei ihm denke ich mir, dass er vielleicht zu anhänglich sein wird." Bee zog eine Schnute und senkte seinen Kopf.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Fr Nov 01, 2013 11:18 am

"Ich hab das ja auch nicht vor. Um ehrlich zu sein...einerseits will ich Jerome einladen, weil.." ~Ich mich gewöhnen will.~ "ich einfach ein paar Leute haben will, die kommen. Melissa und Chantal können vielleicht nicht kommen. Und außerdem, wenn er dein Kumpel ist, hast du auch wenigstens jemanden mit dem du dich unterhalten kannst, falls dann mal für ne Weile nichts passiert. Und andererseits will ich ihn einladen, eben weil Thomas dann vielleicht denkt, dass es Konkurrenz gibt. Nein, ich werde mich nicht an Jerome ranschmeißen, aber ich will dass Thomas einen Verdacht aufbaut und...ich will einfach nur, dass er nicht mehr in mich verliebt ist. Ich will wieder ganz normal mit ihm befreundet sein. Aber wir werden aufpassen müssen, dass er Jerome nicht anfängt anzuschnauzen. Dafür werde ich ihn auch definitiv nicht einladen. Glaub jetzt bloß nicht, ich will Jerome nur einladen, damit er mir als Abwehr für Thomas dient."
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Mo Nov 18, 2013 7:57 pm

Bee sah erst verwirrt herum. "Ähm ok... naja.. ich kann ja auf mit Thomas reden. Und Jerome ist nicht so der Typ der sich mit anderen anlegt. Er ist eher mehr zurückhaltend und rennt sozusagen den Problemen davon."
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Mo Nov 18, 2013 8:03 pm

"...Lieber nicht. Thomas schöpft dann nur Verdacht. Und wenn ich morgen zu Jerome gehe...also ähm...sag ihm bitte nichts davon. Sowohl Thomas als auch Jerome. Ich will nicht irgendwie so rüberkommen als würde immer ein Kumpel mich ankündigen müssen."
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Mo Nov 18, 2013 8:04 pm

"Geht klar. Naja wann willst du zu Jerome?"
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Mo Nov 18, 2013 8:05 pm

"Natürlich eher am Nachmittag. Aber ich hoffe das Wetter passt."
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   Mo Nov 18, 2013 8:06 pm

"Morgen? Dann kannst du mit mir mitfahren. Sam's Mum holt mich ab. So 14 Uhr rum." Bee lächelte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Devastating Subjugation - Rollenspiel   

Nach oben Nach unten
 
Devastating Subjugation - Rollenspiel
Nach oben 
Seite 17 von 19Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
`·.,¸¸,.·´♈ T•R•A•U•M•A ♈`·.,¸¸,.·´ :: Übersicht :: Devastating Subjugation-Übersicht-
Gehe zu: