`·.,¸¸,.·´♈ T•R•A•U•M•A ♈`·.,¸¸,.·´

Das TRAUMA ist eine Forum-Website für Rollenspiele mit Furry-OC's. Seit Neustem ist diese Seite auch für neue Mitgliedschaften offen.
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Furry School - Rollenspiel

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 19  Weiter
AutorNachricht
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 4:05 pm

Sophy setzte sich wieder auf ihren Platz. Sie spürte auch erneut diese Blicke auf sich. Es waren noch gute dreißig Minuten dieser Artr Freistunde übrig.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 4:06 pm

Als Scource hörte, wie Sophy und Sam wieder in die Klasse kamen, blickte er auf. Immerhin sahen beide führ ihn nicht übel aus und er mochte es ja schöne Mädchen um sich zu haben. Vorerst blickte er sie nur mit großen, recht verdutzten Augen an und vertiefte sich praktisch in die zwei Mädchen.
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 4:08 pm

Sam setzte sich auf einen Tisch und unterhielt sich weiterhin mit den Jungs. Orecios Blick fiel auf Sam. ~Dieses Kleid ist echt schön und es steht ihr auch richtig gut. Wow!~ dachte er und nickte. Sein Blick konnte sich nicht mehr von ihr lösen.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 4:09 pm

Sophy kritzelte irgendwas auf einem Zettel herum, um ihre Nervosität zu vertuschen. Immerhin spürte sie weiterhin, dass man sie ansah. Sie wartete innerlich, bis dieses Gefühl verschwand.
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 4:11 pm

Raven sah zu Orecio. "Toll der Anblick nicht wahr?"
Er riss Orecio aus seinen Gedanken. "Hä? Äh ja." Raven lachte nur.
Orecio wurde rot und senkte seinen Blick. Sam musste kurz kichern.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 4:20 pm

Sophy legte bald ihre Arme auf den Tisch und anschließend wieder ihren Kopf darauf. Sie schielte zur Uhr hoch. Dann schnaubte sie ein wenig. ~Und dann kommt Physik, Chemie, zwei Stunden Mathe und dann Sport...Heute ist nicht mein Tag. Obwohl ich Physik und Chemie eigentlich mag, aber zwei Stunden Mathe...da haben die immer die schrägsten Lehrer für das Supplieren zur Verfügung.~
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 8:05 pm

Orecio wand seinen Blick von Sam ab und sah zu seiner Tasche. ~Ich sollte mir etwas kaufen wenn wir schon Freistunde haben.~ dachte er und verlies die Klasse. Sam folgte ihm und zeigte ihm ihre Geldtasche vors Gesicht. "Hunger?", fragte sie nur verschämt und ging vor. Orecio schaute ihr auf den Hintern. ~Wie kann man nur so...~ "Hey kommst du?" Sam unterbrach ihn in seinem Gedanken. "Ja.", antwortete Orecio nur und ging neben ihr her.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 8:16 pm

Sophy hörte die anderen wieder nur lachen, aber nicht über sie. Sie war natürlich nicht die einzige in der Klasse, - die aus gut 28 Schülern bestand, die gemobbt wurde. Ein Mädchen, - genannt Alessia Selva, war ein wenig jünger als Sophy, aber ebenfalls bereits 15 Jahre alt. Sie wurde gemobbt, weil ihre Pupertät gut in ihrem Gesicht zu erkennen war und sie eine ziemlich piepsige Stimme hatte. Alessia war eine kleine Füchsin, vielleicht gerade mal 1, 51 groß. Viele machten sich deshalb über sie lustig, weil sie so klein war und sich teilweise wirklich von der Stimme her anhörte, als wäre sie 10 Jahre alt. Sie wurde oft sogar körperlich gemobbt.
Sophy drehte sich um. Alessia saß auf ihrem Platz und spielter an einem Armband herum. Sophy's Miene wurde bitter und wütend, aber sie machte noch nichts.
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 8:28 pm

Sam sprang immer wieder über ein paar Treppen. Orecio fand es ziemlich süß, sodass er immer lächelte, aber das Lachen zurückhielt. Sam stolzierte zum Buffet und bestelle ihr Brot. Orecio stand neben ihr und sah sich die Karte an und die Brote die in der Ablage waren. Als er dran kam bestellte er sich eine Pizzaecke. Beide zahlten und gingen gemeinsam los. "Darf ich mal?", fragte Sam und zeigte auf die Pizzaecke. "Klar." Orecio hielt ihr sein Essen hin und sie biss ab. Sie kaute eine Weile darauf herum. "Mhhhh... lecker.", meinte sie nur und schluckte hinunter. Orecio lächelte wieder und biss selber ab. Sam lächelte ihn an. ~Sie scheint echt in Ordnung zu sein.~ dachte er sich. "Seit wann kennst du Bastian?", fragte er sie. "Puh...eigentlich schon seitdem wir geboren waren."
"Echt?", fragte Orecio erstaunt.
"Ja. Wir sind beste Freunde.", lächelte sie.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 8:36 pm

Alessia stand auf und ging zum Fenster. Sie öffnete es und stützte sich am Fensterbrett ab. Die frische Luft schien ihr wohl zu bekommen. Doch dann kam ein größerer Kerl und schubbste sie. Zum Glück war die Klasse im Erdgeschoss, also hatte Alessia das Glück im Unglück, kaum tief zu fallen. Trotzdem hörte man sie erschrocken und vor Schmerz aufheulen. Sophy legte die Ohren an. Nun fühlte sie sich wie ein höheres Glied in der Klasse. "Sag mal habt ihr sie noch alle!?" Sie lief zum Fensterbrett, wo noch der Kerl stand und stieß ihn, sodass er zwar nur etwas nach hinten gestoßen wurde, jedoch stolperte er nach hinten über den Lehrerstuhl und fiel um. Sophy röchelte und schnaubte wütend. "Whoa! Jemand hat wohl keine Reitstunde bekommen!", kam es von einem Mädchen weiter hinten, Gelächter folgte. "Halt die Fresse, Schoßhündchen!", fauchte Sophy die Labradorin an und umfasste das Fensterbrett ein wenig und sprand nach draußen. Es war ja nicht tief und Sophy war aufgrund ihrer Rasse und Fitness sehr gelenkig. Sie beugte sich über Alessia. "Ist alles ok?", sie klang nun wieder harmlos. Alessia blickte sie nur an, setzte sich auf. "Ich glaub es geht schon...", murmelte sie.
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 8:40 pm

Basti sah zwar das Alessia aus dem Fenster fiel, half ihr aber nicht da Sophy sich schon um sie kümmerte. Raven hingegen ging zu dem Jungen der Alessia stieß und half ihm auf. "Hey. War nicht korrekt von dir." Der Junge nickte nur. Raven klopfte ihm auf die Schulter und ging zurück zu Basti. Danach würdigten sie Alessia und Sophy keinen Blick mehr.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 8:48 pm

Sophy stand soeben auch auf, als ihr Schulrucksack aus dem Fenster geworfen wurde. Ebenfalls Alessia's. "Bleibt draußen! Wir müssen lüften!", hörte man. "HE!!", schrie Sophy, aber keine Beachtung. Und um wieder nach oben zu kommen, war es ihr nun doch zu hoch. Sie ging mit Alessia zum Eingang der Schule, doch es stellte sich heraus, dass wohl mehrere die Tür zuhielten. Sophy zog so fest sie konnte, bekam die Tür aber nicht auf.
"Ich kenn noch einen Eingang.", hörte sie dann auf einmal Alessia's hohe Stimme. Alessia deutete in eine Richtung, dann lief sie vor und Sophy ihr ohne Worte hinterher. Sie kamen zu einem Fenster, welches viel tiefer gelegen war. "Die Hausmeister lassen das fast immer offen. Sogar im Winter.", sprach Alessia. Sophy wunderte sich, woher sie das wusste, denn Alessia war auch ihr erstes Jahr hier. Und als känne die Füchsin Gedanken lesen, antwortete sie: "Hat mir meine große Schwester gesagt. Natürlich müssen wir aufpassen."
Sophy nickte, um zu zeigen, dass sie verstanden hatte. Dann begannen die zwei, so leise und vorsichtig wie möglich, sich zu strecken um ans Fenster zu kommen, hindurchzuklettern, und schließlich im Raum der Hausmeister keinen Lärm zu machen.
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 8:52 pm

Schließlich kamen dann auch Sam und Orecio in die Klasse zurück. sam fiel nicht auf das Sophy fehlte. Sie bemerkte nur die Unruhe in der Klasse. Das störte sie aber nicht weiter. Sie setzte sich auf Raven's Schoß und teilte ihr Essen mit ihm. Orecio setzte sich auf den Tisch gegenüber Bastian.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 8:54 pm

Es war eigentlich kein Problem, wieder in die Klasse zu kommen, denn die Klassentür wurde ja nicht zugehalten und es befanden sich zum Zeitpunkt auch keine Hausmeister im Raum, durch den Sophy und Alessia schlichen.
Nachdem die beiden wieder in der Klasse waren, setzten sie sich einfach auf ihre Plätze. Beide schienen nicht aufdringlich wirken zu wollen, deshalb sprachen sie sich eigentlich auch gar nicht mehr an. Der Deutschunterricht war bereits vorbei.
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 9:24 pm

Sam setzte sich dann auf ihren platz und holte ihre Kopfhörer aus ihrer Tasche. Sie hörte dann Musik und zeichnete nebenbei Mangas. Das tat sie gerne wenn ihr langweilig war oder sie Lust dazu hatte.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Fr Mai 10, 2013 10:30 pm

Nun folgte Physik. Sophy hatte bereits ihre Sachen dafür hergerichtet. Jedoch war sie schon wieder in Gedanken verloren. Die meiste Zeit über, in der alle auf den Lehrer warteten, blickte sie wieder nur in die Leere. Trotz dass sie dachte, niemand würde es merken, machte ihr Gesicht wieder einen ziemlich trotzigen Eindruck.
Nach oben Nach unten
PumaWarrior

avatar

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Sa Mai 11, 2013 9:05 pm

Sam zeichnete weiterhin und versankt richtig im Zeichnen. Sie überhörte das Läuten der Klingel. Raven gab ihr noch schnell einen Kuss als er das Klassenzimmer verlies. Sie erschrak kurz. Aber sie holte schnell ihre Sachen für den Unterricht hervor und wendete sich dann wieder dem Zeichnen zu.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Sa Mai 11, 2013 9:33 pm

Der Unterricht, sowie die darauf folgenden Stunden verliefen eigentlich ziemlich schnell, selbst Mathe, denn heute war der Supplierlehrer gut gelaunt. Doch dann folgte Sportunterricht. Sophy hatte schon seit Jahren Angst davor. Ihr ganzer Körper war vernarbt, und immer hatte sie Mühe, diese Narben zu verbergen. Sie hatte besonders davor Angst, dass sie mal jemand deswegen fragen würde. Ihre Notlüge, die sie sich zur Sicherheit ausgedacht hatte, war ein schwerwiegender Fahrradunfall, obwohl sie selbst wusste, dass das irgendwie lächerlich erschien. Jedoch fiel ihr nichts anderes ein. Sie würde eben behaupten, sie sei vom Fahrrad gefallen, als sie nahe einer Klippe fuhr und hätte sich anschließend die Narben an Felsen geholt. Sophy hoffte trotzdem, dass sie diese Notlüge nie einsetzen musste, da sie es als die Person, die fragen würde, auch als sehr unglaubwürdig einschätzen würde. Deshalb zog sie meist längere Hosen an, selbst wenn es mal eine höhere Temperatur hatte. Bei dem Oberteil war das Problem, dass sie aufgrund ihrer Oberweite kein T-Shirt finden konnte, wo man keinen Ausschnitt sah, schon allein, weil es eben modern war und ihre Brüste streckten ein Hemd mit kleinerem Ausschnitt auch genügend aus, sodass ein großer Ausschnitt entstand. Deshalb trug Sophy oft eine Art Schal, um diesen Ausschnitt zu verdecken. Natürlich ging das beim Turnen nicht. Aber das Allerschlimmste war immer noch Schwimmengehen. Doch ihren Hass auf den Turnunterricht minderte das auch nicht.
Schließlich seufzte Sophy leise, hängte sich ihren Schulrucksack um und ging schon mal vor in die Mädchenkabine. Dort öffnete sie einen Spind, in der sich ihre Turnkleidung befand und sie begann sich auszuziehen. Sie beeilte sich meist, möglichst schnell in die Kabine zu kommen, da sie nicht wollte, dass irgendjemand ihre Narben sah, geschweige denn sie sich nicht vor den arroganten Tussis ihrer Klasse entblößen wollte.
Es kam völlig unerwartet. Die Tür öffnete sich und ein Lehrer kam in die Kabine, erst den Blick auf den Boden gerichtet. Sophy erschrak erst und stieß sofort einen schrillen Schrei aus. Der Lehrer schreckte hoch und verließ sofort den Raum. Sophy erholte sich keuchend von dem Schock. Dann hörte sie ein harmloses Klopfen an der Tür. "Tut mir leid. Wusste nicht, dass du schon drinnen bist. Eine Schülerin einer anderen Klasse behauptete, sie hätte hier was verloren und ich wollte nachsehen.", hörte Sophy die stotternde Stimme des Lehrers. Sie erkannte die Stimme. Es war Herr Spavento, und er machte seinem Namen alle Ehre. Er war wirklich ein Schreck für die Mädchen der Schule, da er teilweise wie ein pädophiler war, es aber offensichtlich immer bloß 'aus Versehen' tat, wenn er sexuell rüberkam oder eben wie in diesem Moment nicht nachdachte, bevor er etwas tat, was die Privatsphäre von Mädchen verletzen konnte.
Sophy hörte wie sich seine Schritte entfernten. ~Ich frage mich, ob man absichtlich behauptet hat, man hätte hier was verloren. Die Mädels aus den höheren Klassen haben ja auch was gegen mich und wissen, dass ich immer so früh in die Kabine geh...~, dachte sie nachdenklich. Sie legte das Kleid beiseite und holte das Top für den Turnunterricht aus dem Spind.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Mo Mai 13, 2013 6:13 pm

Für den Sportunterricht zog Scource ein simples, ockergelbes T-Shirt an und eine kurze Tennishose dazu. Er war etwas zu scheu, um sich vor seinen Kollegen zu entblößen, daher erledigte er dies auf der Toilette. Als er daraufhin die Toilette umgezogen verließ, legte er seine Alltagskleidung zu seiner Schultasche, die er sicherheitshalber immer zum Sportunterricht mitnahm. Danach begab er sich in den Turnsaal und sah sich etwas unsicher zwischen den Mädchen und den vielen Burschen um. Man merkte ihm durch seine leicht geduckte Haltung die Scheu an.
Er mochte Sport genauso wenig, da er es immer wieder schaffte sich zu blamieren. Scource war nicht gerade eine Sportskanone und begeisterte sich auch nicht für Fußball, das praktisch alle Jungen der Klasse vergötterten. Er hoffte einfach darauf, dass dieses mal nichts schief gehen würde.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Mo Mai 13, 2013 6:32 pm

Sophy wartete doch noch in der Kabine auf Sam. Sie wusste nicht warum, aber auf einmal traute sie sich nicht mehr alleine in den Turnsaal. Also setzte sie sich auf eine Bank und wartete.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Mo Mai 13, 2013 6:48 pm

Inzwischen lehnte Scource an der Wand des Turnsaal und beobachtete unauffällig seine Mitschüler. Als er sah, wie sich einige der Jungs prächtig über etwas amüsierten, versuchte Scource einige ihrer Worte zu verstehen. Sie schienen über Alessia, Sophy und dem Vorfall zu reden. Angewidert verengte Scource die Augen. ~ Es ist äußerst unverschämt was sich manche Leute erlauben. Sophy hat völlig richtig gehandelt Alessia in Schutz zu nehmen. Vielleicht solltest du sie ja mal ansprechen. Sie scheint anders zu sein. Vielleicht sind wir ja auch gleichgesinnt.~, verbrachte er die Wartezeit damit nachzudenken.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Mo Mai 13, 2013 6:52 pm

Dark dangerous schreitete nun ebenfalls in die Turnhalle ein. Er sagte zwar nichts, machte aber einen ziemlich einschüchternden Eindruck. Denn er war gut um die 2 Meter groß und erschein ziemlich muskulös, hatte schwarzes Fell und eine wilde Mähne. Er stellte sich ebenfalls an die Wand, nicht allzu weit entfernt von Scource.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Mo Mai 13, 2013 6:59 pm

Er bemerkte den Großen aus seinem Augenwinkel und wand einen Blick zu ihm. Auch ihn schüchterte sein Eindruck ein, was er durch seine großen, verunsicherten Augen zeigte.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Mo Mai 13, 2013 7:01 pm

Es fiel auf, dass sich mehrere der arroganten und eingebildeten Mädchen zu Dark dangerous stellte. Allerdings peitschte dieser nur kurz mit dem Schweif, ohne ein Wort mit den Mädels auszutauschen. Er schien bereits ungeduldig auf den Beginn des Unterrichts zu warten.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   Mo Mai 13, 2013 7:08 pm

Scource beobachtete ihn weiterhin, denn er hatte Neugier in ihm geweckt. Er schien sich nicht für die Mädchen zu interessieren, die ihn praktisch umkreisten.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Furry School - Rollenspiel   

Nach oben Nach unten
 
Furry School - Rollenspiel
Nach oben 
Seite 3 von 19Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 19  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
`·.,¸¸,.·´♈ T•R•A•U•M•A ♈`·.,¸¸,.·´ :: Übersicht :: Furry School-Übersicht-
Gehe zu: