`·.,¸¸,.·´♈ T•R•A•U•M•A ♈`·.,¸¸,.·´

Das TRAUMA ist eine Forum-Website für Rollenspiele mit Furry-OC's. Seit Neustem ist diese Seite auch für neue Mitgliedschaften offen.
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Medical Delusion - Rollenspiel

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Mi Feb 04, 2015 8:42 pm

Sophy verschloss die Tür hinter sich, stellte den Korb auf einen kleinen Beistelltisch und zog sich ihren Mantel aus. "Ich hab alles. Auch Ihre Zigaretten." Eben wollte sie noch ihren Mantel aufhängen, doch dann erhaschte sie einen verdächtigen Blick in Sergejs Gesicht. Sie wollte etwas in der Richtung "Stimmt irgendetwas nicht?" fragen, doch es kam nichts aus ihrem Mund. So wartete sie darauf, dass er etwas sagen würde.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Mi Feb 04, 2015 9:17 pm

"Wunderbar!" Er nahm die Zigarettenschachtel entgegen und half ihr mit dem Einräumen der Ware. "Das ging recht schnell, ist der Markt in Ihrer Nähe?", er vermutete, dass dort auch eine kleine Stadt oder ein Dorf lag, was ihm wichtig war. Er musste diese Gegend hier etwas besser kennen lernen, damit er auch seine Flucht besser planen konnte.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Mi Feb 04, 2015 9:20 pm

"Ja, schon. Danke." Dennoch war Sophy sich unsicher. Nachdem sie ein paar Lebensmittel eingeräumt hatte, zog sie die Vorhänge in der Küche zu. Dadurch wurde die Helligkeit im Raum nicht allzusehr beeinträchtigt.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Mi Feb 18, 2015 9:27 pm

Sergej starrte noch aus einem der Fenster, bevor Sophy dessen Vorhänge ebenfalls zuzog. Er wandte sich ab, mit beiden Händen in den Hosentaschen lehnte er nun am Türrahmen und sah Sophy mit ruhigem Blick an. Er fühlte sich etwas müde, trotzdem wohl in diesem gemütlich eingerichteten Raum. "Leben Sie schon lange hier?", fragte er sie als erstes. Er hoffte sie ihm irgendwie zu öffnen, er wollte mehr über sie herausfinden, nicht nur zu seinen Gunsten. Sie war ihm etwas völlig Neues, nicht so wie die meisten Leute, auf die man meistens in Cafés trifft oder in Parks, nein, er wusste, dass sie etwas verbarg. Seine Neugier war geweckt und war üblicherweise nicht wieder zu bändigen, bevor er nicht herausfand, was ihn so brennend interessierte.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Do Feb 19, 2015 7:10 pm

Kurz blickte Sophy hinter sich, zu Sergej. "..Nein. Seit einigen Monaten.", antwortete sie in eher herausgepressten Worten. ~Ich sollte vorsichtig sein. Wer weiß mit wem ich es hier zu tun habe...~ Still kümmerte sie sich noch um das Abwaschen. Sie fühlte sich irgendwie unwohl. Unsicher. Als würde jemand von draußen sie belauschen oder beobachten. Als sie die Vorhänge zugezogen hatte, war sie wie automatisch ihrer Intuition gefolgt.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Feb 20, 2015 10:08 pm

Sergej beobachtete alle ihre Bewegungen mit kleinen Augen. "Tut mir leid, dass ich etwas aufsässig wirke, das ist ganz und gar nicht meine Absicht.", er schüttelte einmal müde den Kopf und fuhr wieder fort "Ich habe mich noch nicht vorgestellt; mein Name ist Sergej Revjow, komme aus Moskau."
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Feb 20, 2015 10:13 pm

Erst zögerte sie noch ein wenig. "Sophy Marjanen." Kurz darauf bereute sie es auch schon, ihren Namen verraten zu haben. "Ach ja, möchten Sie vielleicht einen T-" Sophy wurde von einem energischen Hämmern gegen die Haustür unterbrochen. Sie zuckte zusammen, Schweiß brach ihr aus. ~Oh nein...oh nein oh nein oh nein!~, dachte sie panisch. Ihre Beine schienen für eine Weile wie im Boden verwurzelt. Sie blickte Sergej mit nervösem Blick an. "Schnell. Kommen Sie mit." Sie ging zu einem Teppich, schob diesen beiseite und öffnete eine Bodentür in einen kleinen Teller. Dort befand sich ein alter, große Holzwanne, in welcher ein Waschbrett lag. "Legen Sie sich dort hinein." Sophy hielt bereits ein paar Decken in den Händen. Erneut ertönte das Hämmern an der Tür. Sophy wurde heiß und kalt zugleich.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Feb 20, 2015 10:24 pm

Sergej tat was ihm gesagt wurde, dennoch weigerte er sich innerlich jetzt sich zu verstecken, sie der Gefahr auszuliefern. Es war ihm klar, wer in diesem Moment an der Tür klopfte, er wusste bloß nicht, ob alles auch wirklich gut gehen würde. Vielleicht würden sie ja etwas bemerken.
Nun lag er da, in der Wanne, vorsichtig atmend und starr lauschte er dem, was über ihm vorging.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Feb 20, 2015 10:26 pm

Bereits als Sophy den Teppich wieder über die Klappe im Boden gezogen hatte, befürchtete sie, dass wer auch immer da anklopfte, mit Leichtigkeit etwas bemerken könnte. Denn man konnte ganz leicht eine Kontur erkennen. Mit zittrigen Händen fuhr sie sich noch einmal durch die Mähne, bevor sie schließlich die Tür öffnete.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Feb 20, 2015 10:35 pm

Als die Tür aufging, sah einer der Männer Sophy entgegen. Es waren zwei, beide angekleidet in Ledermänteln, einer von ihnen hatte einen Hut auf. "Entschuldigen Sie", der Mann sah ihr mit seinem eindringlichen Blick in ihre verunsicherten Augen "Mein Kollege und Ich sind von der örtlichen Polizei, wir hätten einpaar Fragen, die wir Ihnen stellen möchten zum gestrigen Vorfall. Es sind einige Schüsse in ihrer Nähe gefallen." Der zweite Mann hinter ihm rauchte gerade seine Zigarre aus und warf sie auf den Boden.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Feb 20, 2015 10:39 pm

Sophy war sich sicher, dass es keine wahren Polizisten waren. Sie zeigten ja nicht einmal einen Ausweis, und selbst wenn, wer wusste schon, wie gut solche Verbrecher fälschen konnten? "Werte Herren, ich schätze, dass ein Jäger irgendein Wild im Feld erschossen hat. Laut Angaben einiger Leute soll soetwas schon ein paar Male vorgekommen sein. Ein wahrhaft radikaler Jägersmann, muss ich sagen."
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Feb 20, 2015 10:51 pm

Der Mann blickte sie für einen Moment schief an, er erkannte ihren Akzent. Nun kam der zweite her und sprach Sophy an. "Verstehen Sie, die Schüsse sind in ungewöhnlicher Nähe gefallen, sie waren für Ihre Nachbarn und Sie lebensbedrohlich. Seit kürzester Zeit treibt sich ein gefährlicher Mann in dieser Ortschaft herum, wir haben den Befehl bekommen alles auf seine Spuren abzuprüfen." Der Mann trat ohne Rücksicht ein und stieß sie mit seiner Schulter leicht bei Seite. Der zweite folgte ihm daraufhin.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Feb 20, 2015 10:55 pm

Nun wurde Sophy wirklich panisch. Sie versuchte, ihre Gefühle zu verbergen, doch ihre gesamte Körpersprache schrie nur so, dass sie etwas zu verbergen hatte. "Ach! So jemand würde sich doch nicht in den Häusern seiner Opfer verstecken, ohne sie direkt zu ermorden.", sprach sie und unterdrückte ein nervöses Lachen. Ihr geisterten allerlei Gedanken durch den Kopf, vor allem jetzt, wo sie etwas von einem gefährlichen Mann gehört hatte. Jetzt hatte sie noch mehr Angst vor ihrem Patienten als zuvor.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Feb 20, 2015 11:10 pm

Während des Geschehens lauschte Sergej den Stimmen und verstand nur teilweise was gesprochen wurde. Dennoch wusste er, dass die Männer es in das Haus geschafft haben, er musste sich also bereit machen. Bereit für einen Eingriff. Er war sich entschlossen zu handeln, etwas anderes blieb ihm nicht über.

Die beiden Männer standen nun im Wohnzimmer, sie ignorierten die aufgebrachte Stimme hinter ihnen. Der Eine nickte dem anderen zu, der sich dann plötzlich umdrehte und mit schnellen Schritten auf Sophy zuging. Bevor sie reagieren konnte, packte er gewalttätig ihren Arm und hielt sie fest an sich. Während der Gehilfe die Arbeit übernahm, machte sich der zweite daran das Haus auf dem Kopf zu stellen.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Feb 20, 2015 11:18 pm

Sophy war viel zu erschrocken, als dass sie aufgeschrien hätte. Stattdessen ächzte sie vor Schmerz auf. Da der Mann ihren Arm verrenkt auf ihren Rücken gepresst hielt, verkrümmte sie ihren Rücken nach vorne, sodass sie ihr Gewicht nur schwer halten konnte und sich beinahe an dem Mann anlehnen musste. Ihre Angst war nun auch deutlich wahrzunehmen. Besonders durch ihre jetzige Körperhaltung konnte man anhand der schnellen Heb- und Senkbewegungen ihres Brustkorbs erkennen, wie hektisch sie atmete. Das Geräusch ihres Atems war leicht rasselnd. Auch, wenn sie es sich selbst nicht zugetraut hätte, wagte sie es, gegen ihre Gefangenschaft anzukämpfen. Mit ruckartigen Bewegungen versuchte sie, sich zu befreien.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Sa Feb 21, 2015 10:01 pm

Der Mann hatte sie jedoch fest im Griff und kämpfte auch gegen ihre verzweifelten Versuche sich los zu reißen gut an. "Keine Chance, ahah!", lachte der höhnisch und legte nun seine Hand auf ihren Mund.

Währenddessen sah der Mann in den anderen Räumen des Hauses nach und fand schließlich das Schlafzimmer vor, er fand Bettwäsche mit getrockneten Blutflecken vor, eine braune Lederjacke - die Sergej sonst immer an kalten Tagen trug - hing auf einem der Stühle. Nun war der Mann davon überzeugt, dass Sergej sich irgendwo hier im Hause verstecken müsste.

Zielstrebig marschierte er durch den Gang und ging auf Sophy zu. "Wo halten Sie ihn versteckt?!", knurrte der. Der Typ, der Sophy festhielt, löste seine Hand von ihrem Mund.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Sa Feb 21, 2015 10:04 pm

"Er ist nicht mehr hier!", keuchte Sophy, als ihr bereits schwindelig vor Angst wurde. Sie fühlte sich unglaublich schlecht dafür, dass sie nicht viel tun konnte. ~Was er sich nun wohl von mir denkt?~ Sophy fragte sich in ihrer Panik, was Sergej unten soeben planen würde.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Sa Feb 21, 2015 10:31 pm

"Sagen Sie mir, wo ist er?!", schrie der Mann sie an. Er antwortete nicht direkt auf ihre Aussagen, sondern versuchte sie unter Druck zu setzen. Sie würde schon sprechen.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Sa Feb 21, 2015 10:32 pm

Sophy schwieg, bis auf ein Schluchzen. ~Ich mache alles für mich schlimmer. Aber ich sage ihnen garantiert auch nicht, wo er steckt.~
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Sa Feb 21, 2015 10:45 pm

Gnadenlos schlug er zu. "Rauß mit der Sprache!", brüllte er.

Sergej machte sich bereit einzugreifen, als er in seiner Hosentasche nach der Waffe griff, erinnerte er sich, dass sie noch im Schlafzimmer in seiner Jacke steckte. Er überlegte sich, wie er nun vorgehen könnte. Er stieg mit vorsichtigen Bewegungen aus der Wanne, um jegliche verdächtige Geräusche zu vermeiden und machte sich bereit aus der Geheimkammer zu stürzen.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Sa Feb 21, 2015 10:47 pm

Nun war Sophy endgültig gelähmt vor Angst. Tränen liefen über ihre Wangen. Sie nahm nicht mehr Vieles war, fürchtete zu diesem Zeitpunkt sogar um ihr Leben. Ihr Körper sackte leicht in sich zusammen, sodass sie an dem Mann hinter ihr leicht nach unten rutschte.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Mi Feb 25, 2015 9:58 pm

Sergej sammelte sich, vergaß auf jeden Gedanken, er war bereit einzugreifen.

Inzwischen schrie der Mann erneut "Verdammt noch mal, Weib, spuck's endlich aus bevor ich- ", er holte zum nächsten Schlag aus, als gerade plötzlich Sergej aus der Kammer gestürmt kam und auf die beiden Männer zuraste.
In der eigenen Schockreaktion, zückte einer der Männer erst spät die Waffe. Der Mann, der Sophy zuvor geschlagen hatte, schaute nun überrascht hinter sich. Mit voller Wucht schlug Sergej ihm mit der bloßen Faust ins Gesicht, der andere machte sich gerade bereit zu schießen. Doch Sergej zückte schnellstens die Waffe des Anderen, die zuvor sichtbar aus dessen Jackentasche heraushing. Ohne zu zögern zielte Sergej und drückte sofort ab. Es erwischte die Brust des Mannes. Dessen Waffe fiel zu Boden. Sergej trat nun vor dem Mann, der gerade zu Boden sackte und sich die stark blutende Stelle versuchte zuzuhalten. Mit zittrigen Händen griff der nach der Waffe, die vor seinen Knien lag. Sergej stieg auf die Waffe. Der Mann blickte mit aufgerissenen Augen hektisch hoch und starrte genau in den Lauf der Waffe, den Sergej ihm vor das Gesicht hielt.
Ohne ihm einen einzigen Moment zu geben, drückte er ab und schoss dem Mann durch den Schädel. Der Kerl hinter ihm, war bereits aufgestanden und sammelte sich schwer atmend für seine nächste Aktion. Ruckartig versuchte er Sophy an sich zu reißen, um sie als seine Geisel zu verwenden.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Mi Feb 25, 2015 10:09 pm

Sophy bekam alles mit. Als sie gepackt wurde, glaubte sie, erbrechen zu müssen. Der Herzschlag pulsierte ihr in den Ohren. Die Augen weit aufgerissen vor Angst, schnaufte ungleichmäßig laut und zitterte am ganzen Leib. Sie machte sich jede Sekunde dazu bereit, eine Klinge über ihre Halsschlagader schleifen zu spüren oder nur noch kurzzeitig einen Schuss zu hören. Für Tränen hatte sie nichts mehr übrig. Durch die Art, wie sie festgehalten wurde, sah sie nicht viel mehr von Sergej, als die Decke des kleinen Hauses. Einige Meter vor ihr sah sie eine Uhr an der Wand hängen, welche sie nicht direkt fixierte, aber dennoch sah sie auf den Sekundenzeiger. In ihrem Kopf sah sie bereits Erinnerungen, als auch die Gesichter ihrer Familie, insbesondere ihres großen Bruders wie auf Fotos an sich vorbeifliegen. Warmes Blut floss ihr aus den Nüstern, über das Kinn und tropfte schließlich auf ihre Bluse.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 20
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Sa Feb 28, 2015 12:28 pm

Mit weit aufgerissenen Augen starrte der Mann Sergej an und holte ein Messer aus der seiner Jacke hervor, er hielt es unter Sophys Kehle, sodass die kalte Klinge auf ihre Haut drückte. Sergej hatte bereits die Waffe auf den Mann gerichtet, seine Hände zitterten, er starrte den Mann wütend an.
"Eine Bewegung und das Fräulein hier muss sich von uns verabschieden.", flüsterte der Mann ihr bedrohlich ins Ohr, sodass Sergej es auch mitbekam.


Zuletzt von Snuffsk am Di März 03, 2015 7:02 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Sa Feb 28, 2015 12:32 pm

Sophy stand kurz vor der Ohnmacht. Im Grunde wäre es ihr auch bereits lieber gewesen, wenn sie das Bewusstsein verlieren würde. Ihre Gedanken waren leer und ihr Körper war schlaff. Sie erwartete nichts Anderes mehr als Schmerz und Tod. Sie konnte nicht einmal mehr unterscheiden, ob sie ihren eigenen Herzschlag überall wahrnahm, oder ob sie den des Mannes hinter sich spüren konnte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   

Nach oben Nach unten
 
Medical Delusion - Rollenspiel
Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
`·.,¸¸,.·´♈ T•R•A•U•M•A ♈`·.,¸¸,.·´ :: Übersicht :: Medical Delusion-Übersicht-
Gehe zu: